FANDOM

1,928,605 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Vagantenlied

This song is by Götz Alsmann and appears on the album Zuckersüß (1999).

Wenn der Mond sich silbern schminkt
Und der Petrus sich betrinkt
Dann sitzt immer ein Vagant
Irgendwo am Straßenrand

Wenn um elf ein Mädchen winkt
Und die Jazzband dabei swingt
Dann träumt immer ein Poet
Davon, wie es weitergeht

Wenn ihn seine Muse küsst
Und der Kuss Gedichte macht
Geht er, bis sie ihn verlässt
Trunken durch die halbe Nacht

Wenn ihn seine Muse küsst
Und der Kuss Gedichte macht
Geht er, bis sie ihn verlässt
Trunken durch die halbe Nacht

Wenn die Welt dann leis' erwacht
Morgenstund den Mund aufmacht
Dann erhebt sich ein Vagant
Irgendwo am Straßenrand