FANDOM

1,928,035 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Ein Affentanz

This song is by Frittenbude and appears on the album Nachtigall (2008).

Was wenn die Welt zerfällt
In Streit und Krieg
Was wenn das Geld verwelkt
Und die Zeit verfliegt
Man kann nicht immer glücklich sein
Besonders nicht in Deutschland
Manchmal möcht ich ein Vöglein sein
Ne Amsel oder Eule
Dann würd ich davon fliegen
Und nicht mal mehr kurz winken
Mich in der Sonne wiegen
Und nur landen um zu trinken
Versteh ich sprech in Bildern
Damit du es kapierst
Dass unsere Welt zu grau ist
und die Farbigkeit verliert
dass unsre Welt zu grau ist
und die farbigkeit verliert

Wir können Alles machen
Alle verrückten Sachen
Wir müssen gar nichts lassen
Nur aufhörn uns zu hassen
Es besser noch verlernen
Wir greifen nach den Sternen
Und schenken sie uns gegenseitig
Jeden Abend. Gerne
den ganzen Tag lang tanzen
zwischen all den Pflanzen
die plötzlich wieder wachsen
auf Kasernen und Panzern
doch das ist zu utopisch
doch für uns psychologisch
die beste Lösung und nicht nur philosophisch
leider auch nicht logisch
die Sucht wird langsam chronisch

ich würde nicht mehr rappen
könnt ich Bücher schreiben
dazu bin ich nicht smart genug
daher wird es so bleiben
das Jakob hier den Beat baut
Martin in die git haut
und Johannes dir dein Hirn zerflext
so wie es dieses Lied braucht

flex flex flex
flex flex flex
flex flex flex

Komm zerleg dich
zappel mit
schmeiss dein Hirn in die Luft
bis deine Waffel dampft
tu was du nicht lassen kannst
das ist ein Affentanz
wenn er sich in die Masse mampft
fickt dich erst der Bass und dann
fängt alles wild zu rasseln an
Affentanz (Affentanz)