Fandom

LyricWiki

Franco Battiato:Gestillte Sehnsucht Lyrics

1,870,335pages on
this wiki
Add New Page
Talk2 Share

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.

StarIconBronze
LangIcon
Gestillte Sehnsucht (Johannes Brahms)

This song is by Franco Battiato and appears on the album Come Un Cammello In Una Grondaia (1991) and on the album Como Un Camello En Un Canalón (1991).

In goldnen Abendschein getauchet
wie feierlich die Wälder stehn!
In leise Stimmen der Vöglein hauchet
des Abendwindes leises Wehn.
Was lispeln die Winde, die Vögelein?
Sie lispeln die Welt in Schlummer ein.
Ihr Wünsche, die ihr stets euch reget
Im Herzen sonder Rast und Ruh!
Du Sehnen, das die Brust beweget,
wann ruhest du, wann schlummerst du?

Beim Lispeln der Winde der Vögelein
ihr sehnenden Wünsche, wann schlaft ihr ein?
Ach, wenn nicht mehr in goldnen Fernen
mein Geist auf Traumgefieder eilt,
nicht mehr an ewig fernen Sternen
mit sehnendem Blick mein Auge weilt,
dann lispeln die Winde, die Vögelein
mit meinem Sehnen mein Leben ein.

Written by:

Johannes Brahms

Also on Fandom

Random Wiki