FANDOM

2,031,430 Pages

StarIconBronze
LangIcon
Der Löwenthaler

This song is by Floh de Cologne and appears on the live album Lucky Streik (1973) and on the compilation Für wen wir singen - Liedermacher in Deutschland, Vol. 4 (2007).

Damals, ja damals
Da ging's uns noch gut
So gut, so herrlich gut

Heute, doch heute, doch heute
Da lauert die Brut
Die Brut, die rote Brut

In allen Löchern und Ritzen und Spalten
Sie lauert im Gleichschritt in vielen Gestalten
Das Fernsehen ist längst ihr Sammelbecken
Im Rundfunk hockt sie in allen Ecken
Die Zeitungsverlage, das Volk unterjochen
Sie sind von den Funktionären bestochen
Die Politik wird von Genossen diktiert
Damit im Lande der Terror regiert

Die Milch wird sauer, das Bier wird schal
Im Fernsehen spricht der Löwenthal
Den Nazis werden die Augen feucht
Der Horror durch die Stube keucht
Die Milch wird sauer, das Bier wird schal
Im Fernsehen spricht der Löwenthal
Lölölölölölölölölölölölölölölölölölölölölölö
Löwenthal

Die Frauen, die können nicht mehr auf die Straße
Sie fallen im Dunkeln den Roten zu Fraße
Den Kindern, den blonden, blauäugigen kleinen
Denen stiehlt man die Gedanken, die graden und reinen
Im Kindergarten regieren schon die Roten
Die Kinder waschen sich nicht mehr die Pfoten
Beschmieren sich die Gesichter mit roter Marmelade
Statt wie früher mit tiefbrauner Schokolade
Sie lutschen blutrote Bonbons und lachen
Zum Scheine, wenn einer mal guckt, was sie machen
Sie lassen mit drei Revolver sich schenken
Und üben - wofür? Das kann man sich denken

Die Milch wird sauer, das Bier wird schal
Im Fernsehen spricht der Löwenthal
Den Nazis werden die Augen feucht
Der Horror durch die Stube keucht
Die Milch wird sauer, das Bier wird schal
Im Fernsehen spricht der Löwenthal
Lölölölölölölölölölölölölölölölölölölölölölö
Löwenthal

Die Schüler, beim Klingeln zum Angriff sich sammeln
Sie tun nur nach außen, als würden sie gammeln
Die Lehrer kommen alle von Kaderschmieden
Die Hochschulfassaden sind zwar geblieben
Doch weiß ja ein jeder, der nur etwas denkt
Wer dort in Wahrheit die Lehrkräfte lenkt
Mit Terror, Gewalt und Argumenten
Drillen die Roten ihre Studenten
Von vorne, von hinten, von unten, von oben
Wird so der Staat aus den Angeln gehoben

Die Milch wird sauer, das Bier wird schal
Im Fernsehen spricht der Löwenthal
Den Nazis werden die Augen feucht
Der Horror durch die Stube keucht
Die Milch wird sauer, das Bier wird schal
Im Fernsehen spricht der Löwenthal
Lölölölölölölölölölölölölölölölölölölölölölö
Löwenthal

Credits

Music by:

Floh de Cologne

Lyrics by:

External links