FANDOM

1,940,975 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Die Hierarchie der Engel

This song is by Fjoergyn and appears on the album Sade Et Masoch (2007).

Die Engel blickten aufgebracht
Gar zornig durch die Wolkenpracht
Sie sahen unser Menschengut
In einem Fluss aus faulem Blut

Wir treiben regungslos im Takt
Der Hass zieht tief, reißt uns ins Tal
Die Leiber mager, splitternackt
Erfreuen sich an fremder Qual

Bevor sie dann am Ende seh'n
Dass alle hier im Moder steh'n
Die Pest macht heut vor niemand halt
Noch ist es warm, bald ist es kalt

Die Engel stürzen durch die Nacht
Sie haben Menschen umgebracht
Sie tragen sie zu einem Fluss
Der ihre Leiber tragen muss

Auf ihrer Reise raus ins Meer
Zieht sie die Heimat nimmer mehr

Kein Stoßgebet erreicht das Tor
Der Himmel verschloss seine Ohr'n
Die Gnade Gottes treibt im Leer'n
Die Engel stürzten ihren Herrn

Die Engel führen heute Krieg
Gegen uns des Herren Kind
Die Schöpfung bricht in deren Sieg
Die Idee Mensch verhallt im Wind

Wir wussten uns'ren freien Willen
Nur mit Hass und Sünd zu stillen
Gott könnte uns niemals hassen
Und dennoch hat er uns verlassen

Sie sind nicht rein, die Hierarchie
Der Engel kennt kein Platz für sie
Der freie Wille knüpft den Strick
Und wirft sie dann ins Meer zurück…

External links