FANDOM

1,953,861 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Woodstock

This song is by Erste Allgemeine Verunsicherung and appears on the album Café Passé (1981).

Die Götter der Musik und der starken Lieder,
sie riefen zum letzten Abendmahl.
Auf die Jünger von Woodstock schwebten sie hernieder,
auf die Jünger in abergroßer Zahl.

Die Massen, sie knieten vor dem Bühnenaltar
und vernahmen die Botschaft, die da hieß:
Habt Sonne im Herzen und Blumen im Haar,
mit Love und Peace ist uns der Sieg gewiß!

Ref:
Die Helden von Woodstock,
die haben sich geirrt,
beim Festival der Nostalgie.

Die 1000-Watt-Rebellen zelebrier'n im Lichterschein,
wie der Aufstand zur Legende wird!
Sie packen ihren Zorn still und behutsam ein,
weil jetzt der Prinz von Zinseszins regiert.

Die Jünger von damals resignier'n im Kollektiv
ob der Früchte der Revolution.
Der Psychedelic-Freak gibt sich meditativ
und hebt den fetten Guru auf den Thron.

Ref:
Die Helden von Woodstock,
die haben sich geirrt
und zu Tode etabliert.

Ihr Götter, ihr Götter,
warum habt ihr mich verlassen?
Hinein mit dem Kopf, in den Blumentopf,
ich kann es kaum fassen!
Der Flower-Power-Nektar
schmeckt so ranzig und sauer!
Freedom, Shilom, Love and Peace.
Ich bin in tiefer Trauer!
Uuuhu!!! Ob eurer kurzen Dauer!!!

External links