FANDOM

1,928,625 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Liebes Logbuch

This song is by Eins Zwo and appears on the album Gefährliches Halbwissen (Ltd. Edition) (1999).

(Rabauke und Larusso mit m Hobby als Beruf)
Liebes Logbuch! Die Eins Zwo verläßt grade eben
den traumhaften Raumhafen unseres Planeten
was keinerahnt: die Crew will getarnt in Bus, Bahn und Leihwagen
an Sonn-, Sams- und Freitagen zu guter Stimmung beitragen
und das wird beileibe keine Butterfahrt
ich repräsentier dir Wahlheimat genausogut wie Mutterstadt
sobald wir starten mach ich den Außenkorrespondent
was soll uns schon erwarten, wenn wir auf und davon sind?
Ein besetztes Mic, die Bühne voll harter roughnecks
und selbst wenn, lass ich die sprinten wie Vaterschaftstest
Haus rocken zahlt sich aus, nächtelang wachliegen kaum
doch bis Nerven brach liegen, ziehn wir durch den
deutschsprachigen Raum und zeigen den Leuten, denMackern und auch den Bräuten warum das hier die Bretter sind, die uns die Welt bedeuten

Hip Hop ist meinliebstes Hobby, Leute ohne Scheiß, in echt (Hip Hop ist mein Job, ich leb davon) mehr schlecht als recht
Liebes Logbuch, (ich rap für) die Props und das Geld
unterwegs zu Land, Wasser und Luft einmal um die Welt
Liebes Logbuch, (ich rap für) das Geld und die Props oftgut gelaunt, mal weniger, das ist Teil des Jobs

Liebes Logbuch! Soeben gibt's Landeerlaubnis
wir steigen aus erhobenen Hauptes und kaum einer glaubtes
ey hier gibts 1a Käsebrötchen und deine Lieblingsenergiedrinks und den Dorftrottel, der Arschkriecht wie einer seiner G-Strings der Rocker, der dieAnlage pflegt, mehr als leidenschaftlich aber die wirdstrapaziert wie meine Haftpflicht weil wenn der Einsteauflegt, und der Zwote sabbelt Quatsch fangen dieMädels an zu hüpfen wie bei Double Dutch und ich liebedas Auf und Ab eines jeden Pferdeschwanzes immer imHinterkopf, wer Verantwortlicher meines Werdegangs istich grüße dabei das Bodenpersonal, Yan und Jens FünfSterne, Jäki, Luthchini, schön daß du an uns denkstMutter Natur, meine Brote, ihr wißt eh wer ihr seid Falk, Thyes, Bubbles, Sam, Tropf und auch Dynamite ihr seidmein liebstes Hobby Leute, was denn, ohne Scheiß, inecht (Hip Hop ist mein Job, ich leb davon) mehr schlechtals recht
Liebes Logbuch, (ich rap für) die Props und das Geldunterwegs zu Land, Wasser und Luft einmal um die WeltLiebes Logbuch, (ich rap für) das Geld und die Props oftgut gelaunt, mal weniger, das ist Teil des Jobs
Liebes Logbuch! Das wars, endlich kann ich mal dösen(ach was) nicht immer nur rumhampeln wie Animateusender Kopf ist in der Tat das Rathaus von wegen wenigerist mehr Sekt statt Selters und die Minibar ist leer nix wienach Haus im Auto oder irgendein Abteil mit dem nichtzu verwechselnden "Ist der Platz hier noch frei"- Style zuHaus ist wo man sich so fühlt, nicht wo man herkommt zuHause, wo das Kaffeewasser kocht und ein PC summt aufmein Lauschen im endlosen Mixs CoFlow, Eminem, DeLa, Organized, die Licks und sonst nix weil ich erwartestest das schlimmste, aber hoffe das Beste und vergessden ganzen Streß wenn ich das Mikrofon teste undvergeß scheinbar selbstverständliches schätzen zu wissenIm Kopf nur Miete, Props, täglich Brot, der letzte BissenHipHops ganze Chose ist Zwangsneurose, echt (Hip Hopist mein Job, ich leb davon) mehr schlecht als recht
Liebes Logbuch, (ich rap für) die Props und das Geldunterwegs zu Land, Wasser und Luft einmal um die WeltLiebes Logbuch, (ich rap für) das Geld und die Props oftgut gelaunt, mal weniger, das ist Teil des Jobs