FANDOM

1,941,433 Pages

StarIconBronze
CertIcon
LangIcon
Pfingstlied

This song is by Dieter Süverkrüp and appears on the album 1848 - Lieder Der Deutschen Revolution (1973).

Original video
Sie herzten und sie küssten sich
Mit liebevoller Gebärde
Der junge Herr Frühling wonniglich
Besuchte die alte Frau Erde

Er ist der guten, ehrlich' Frau
Mit eins an den Hals gesprungen
Dass bis hinauf in den Himmel blau
Nur Lust und Jubel erklungen

"Mein Lieber, es freut mich, dass du hier!
Lang währte des Winters Tosen -
Meine Felder brauchen die goldene Zier
Meine Gärten Lilien und Rosen!

Verstummt sind all' meine Nachtigall'n
Seit ich dich verloren hatte
Drum schmücke den Vögeln die grünen Hall'n
Und den Hirschen die blumige Matte!

Ich habe so oft an dich gedacht
Wenn es stürmte wilder und wilder -
Doch sag, was hast du mir mitgebracht
Für die lieblichen Menschenbilder?"

"Für die Menschenbilder?" versetzte da
Der junge Herr Frühling stutzend -
In die Tasche griff er behend': "Voilà!
Revolutionen ein Dutzend!"

Music by:

Dieter Süverkrüp

Lyrics by:

Georg Weerth Wikipedia16