FANDOM

1,927,829 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Ein Fremder in der eigenen Stadt

This song is by Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen and appears on the album Jeder Auf Erden Ist Wunderschön (2012).

Eine große Stadt doch trotzdem klein
Eigentlich harmlos und dennoch gemein
Ich höre den Lärm und sehe das Licht
Ich würde es schon vermissen, doch es tröstet mich
nicht
Ich bin ein Fremder in der eigenen Stadt
Ich bin ein Fremder in der eigenen Stadt

Es gibt hier keinen Strand zumindest keinen Guten
Vergiss das bisschen Sand an den grauen Fluten
Die Boulevards sind hässlich, sogar in der Nacht
Irgendwie grässlich, von Verrückten gemacht
Ich bin ein Fremder in der eigenen Stadt
Ich bin ein Fremder in der eigenen Stadt

In den Bars und Höfen suchte ich nach Dir
Unten am Hafen und auf der Pier
Hin und her und wieder zurück
Ich verliere den Verstand jeden Tag ein Stück
Ich bin ein Fremder in der eigenen Stadt
Ich bin ein Fremder in der eigenen Stadt

Im Nebel, im Regen, im Sonnenschein
Leckt mich doch, genau das will ich sein
Ich bin ein Gentlemen und ich habe Geschmack
Und daher bin ich ein Fremder in der eigenen Stadt

Ich gehe durch die Straßen und ich höre ein Wispern
Stimmen, die meinen Namen flüstern
Ich gehe durch die Straßen und ich höre ein Wispern
Stimmen, die meinen Namen flüstern

Du bist ein Fremder in der eigenen Stadt