FANDOM

1,941,090 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Gluecksprinzip

This song is by Die Firma and appears on the album Goldene Zeiten (2007).

Yeah aha aha

Ich wache auf und ich frag' mich,
ob das alles 'n Traum ist
Ich leb tatsächlich nicht im Ghetto,
oder im Township.
Glück ist wenn,
ich spühre wie Sie zärtliche meine Haut küsst
Und wenn die nackte Schönheit neben mir meine Frau ist
Ich stehe auf und zieh' mich an,
halt' mein Gesicht unter das kalte Wasser
Ich fühle das Leben und könnte schwören,
heute ist alles machbar
Ich geh' zum Kühlschrank,
mach' die Tür auf,
hol' den Saft raus
Daniel ist jetzt Vater und Gianni ist aus'm Knast raus.
Alles stimmt und läuft,
so muss die Welt sein.
Wenn 'n Kumpel Probleme hat,
dann helf' ich und kann ihn Geld leih'n.
Jeder Mensch steckt 'n paar kleine Wunden,
doch meine Schwester macht ihr Ding
und hat 'ne Arbeit gefunden.
Und ich müsste glücklich sein,
ich nehm' mein Sohn, heb' ihn hoch
und ich küss' den Kleinen,
manchmal glaube ich "Das gibts nicht",
er wächst auf in 'nem Land,
in dem's kein Krieg gibt
Ich halte mein Glück fest,
der Rest ergibt sich.

Refr.:
Weißt Du was Glück ist,
wenn Du nicht alleine bist?
Wenn es läuft wie die Du willst,
und wenn sie bei Dir ist?

Weißt Du was Glück ist,
wenn der Regen fällt?
Und Du trotzdem was entdeckst,
was Dich am Leben hält.


Manchmal fühle ich mich verzweifelt,
wie Marty McFly
Erinner' mich an Früher
und möchte zurück in der Zeit.
Zurück zu den Moment,
als ich das erste mal Star Wars sah'
Das erste mal verliebt war
und mein Zimmer ein Choas war.
Komm' schon lass' es zu -
und seh' die Welt mit Kinderaugen
Wir haben Liebe, 'ne Familie
wir haben alles was wir brauchen.
Ich bin froh,
dass ich noch lachen kann
und jemand zum reden hab'
Kaum zu glauben,
so viele Wunder gibt's jeden Tag
Manchmal zieht das Glück vorbei,
ohne das man es sieht
Aber Glück ist,
wenn Du es festhälst, wie dieses Lied.
Wär' die Welt 'n Paradis,
es gäbe nichts Schlechtes zu seh'n
Wär' alles süß wie Anis, es gäbe keine Texte wie den.
Jeder Moment ist kostbar
und ich koste ihn aus.
Ich trage Liebe im Herzen,
weil ich die Hoffnung noch brauch'
Ich weiß,
was das Leben wert ist
und ich hoffe Du auch
Wenn Du's fühlst wie den Sound,
dreh' die Boxen voll auf.


Refr.:
Weißt Du was Glück ist,
wenn Du nicht alleine bist?
Wenn es läuft wie die Du willst,
und wenn sie bei dir ist?

Weißt Du was Glück ist,
wenn der Regen fällt?
Und Du trotzdem was enddeckst,
was Dich am Leben hält.

Wir rennen durch den Jungle der Großstadt,
so wie in Apocalypto
Wir versuchen unser Glück zu finden,
aber das Glück ist wo?
Ey, Du musst nur die Punkte verbinden,
das Ding heißt Glück,
Du darfst es nicht suchen,
Du musst es finden.
Ja, Glück ist, wenn ich weiß,
das ich heute Abend nicht alleine bin
Das ich tun kann was ich will,
ich mache mein Ding.
Im Prinzip ist das Glück die Summe,
jeder schönen Erinnerung
Wäre Glück wirklich fassbar
hätte ich all' meine Finger drum.

Das Leben ist voll Magie,
wie in der Zauberer von Oz,
manchmal hilft einem der Glaube,
ich vetraue auf Gott
Und während anderswo
der Krieg herrscht
und Menschen sich bekämpfen.
Essen wir drei mal am Tag,
wechseln zeimal uns're Hemden
An jedem Augenblick,
an dem es keine Tränen und Trauer gibt
An jedem Augenblick,
an dem man voller Vertrauen lebt
An jedem Augenblick,
an dem ich weiß alles ist möglich
ich spühre Dich,
dass das Leben auch schön ist.

Refr.:
Weißt Du was Glück ist,
wenn Du nicht alleine bist?
Wenn es läuft wie die Du willst,
und wenn sie bei dir ist?

Weißt Du was Glück ist,
wenn der Regen fällt?
Und Du trotzdem was enddeckst,
was Dich am Leben hält.

External links