Fandom

LyricWiki

Die Fantastischen Vier:Le Smou Lyrics

1,868,252pages on
this wiki
Add New Page
Talk0 Share

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.

StarIconGreen
LangIcon
Le Smou

This song is by Die Fantastischen Vier and appears on the album 4:99 (1999) and on the album unplugged (2000).

Das hier geht an alle Ungeduldigen,
Ich muss mich noch entschuldigen,
Wegen dem Mangel an Gelegenheiten mich zu huldigen.
Vergesst alle, die hippen, kultigen Bands,
Die und deren Fans sind die wahren Schuldigen für die Misere,
Dass die Ehre guter Sprechgesangsmusik
Leider im Mittelmaß versinkt, weil's zuwenig davon gibt.
Keine Angst ich kümmer' mich darum, zertrümmer diesen Trend,
Sobald einer von euch Jüngern meinen Namen nennt.

Ah, Smou!
Smudo got it going on...

Alles in Butter, Zucker? Bin nur der Mucker
Mit dem f4-def-beat-smu-soulfutter Mutter.
Wie immer auf'm Zimmer hörst du das Geflimmer deiner Lautsprecherboxen,
Dreh sie auf bis sie kotzen.
Doch die Hausmeister motzen, drohen mit dem Finger,
Glauben allen Ernstes, wir Vier verrohen die jungen Dinger.
Viel schlimmer ist, dass ohne blassen Schimmer
Diese Spinner nicht checken, dass wir es sind, die diese Welt retten.
Denn, ich rat' nichts anderes als ich selber tu.
Denn, dein Leben ist ein Film, ich mach Musik dazu.
Denn, mein Image ist wasserfest wie dein Tattoo.
Denn, ich bin gut wie für dein Auto ASU.
Die kreischenden Horden fragen nach dem Namen
Des fleischgewordenen MC Messias des Groove.
Sie fragen: "Smudodododo"
Und ich sag: "Yeahyeahyeahyeahyeah!"

Hier sind die Vier wieder,
Und deine Nadel vibriert,
Wenn alter Adel regiert.
Hier sind die Vier wieder,
Die tausendmal schon kopiert, fotografiert und zitiert.
Hier sind die Vier wieder,
Die dich seit Jahren inspirier'n,
Die Scheiße selbst zu probier'n,
Hier sind die Vier wieder,
Bist du genug motiviert, dann bleib hier und hör zu
Hier sind die Vier wieder,
Thomas D., Hausmarke, And.y und...
Ah, Smou!

Beats voll der Hammer, vom Kiez bis an die Ammer.
Gib mir, gib mir, sag'n die Mädchen, ich glaub, dass kann man machen.
Alle lachen, machen sich nackig, fühlen sich fantastisch,
Aus dem Häuschen wie auf Haschisch, das Päuschen hat ein Ende.
Leute toben, Hände geh'n nach oben, oben ohne alle.
Ist Smu im Haus, wackeln die Wände jeder Halle.
Alle atmen Tanzvergnügen, in vollen ganzen Zügen,
Weil nur meine Jungs und ich über frische Beats verfügen.
Hartgesottene Experten, rätseln und verhärten,
Ihr Gehirn auf den Konzerten, sind doch auf falschen Fährten.
Weil sie trotz vermehrten Recherchen niemals merken,
Dass es etwas mehr bedarf um Hip Hop zu verwerten.
Außer bunten Clips mit schicken Tricks und hippen Schnitten
In denen Mietcliquen zum Beatnicken böse blicken.
Unsere Fans aber wippen mit'm Schwanz, ihre Mädels gehen fremd,
Denn sie lieben uns als Band.

Hier sind die Vier wieder...

Also on Fandom

Random Wiki