FANDOM

1,916,242 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Man Kennt Uns

This song is by Die Bandbreite and appears on the album Die Welt Ist Schön (2003).

Guten Abend und tut uns Leid, datt wir so spät sind,
warum du uns erwartet hast? Da kannse lange rätseln.
Wir folgten dem Geschlechtssinn und wollten grad ma testen,
ob hier vielleicht ne Party is mit Girlies, ey mann checkse?
Also könntest du bitte ma jetz so nett sein?
Steh nich im Weg und lass die Typen mit dem Becks rein!
Wir bringen unsern Shit mit auf Platte oder Minidisc,
Franky, guck ma ob du unsern Hit hier auch zum schwingen kriss!
Ich brauch jetzt was Williges, seh ichs, brauch ichs, will ich es
was heute wichtig is, is letztlich was recht Billiges,
doch augenblicklich seh ich nix, was mich wirklich vom Hocker kickt,
wer jetzt noch inner Ecke sitzt soll bleiben wo der Pfeffer wächst.

Ich zieh meine Kreise um die Party-Location.
Auf meine Art und Weise, beweis ich den Mädchen,
mit Charme und Charakter, mit Anstand und Stil,
dass ich die eine fürs Leben und sie für die Nacht will.

Man kennt uns, man kennt uns,
Denn wir sind die fünf von der Band, Jungs.
Wir laufen ein, die Damen aus,
Ruhrpott-Asis sind im Haus.


Mit inne Schauze die Kippen stehn da so schnippische Hippen,
die lass ich lieber links liegen, um mich den Lieben zu widmen.
So viele sinnliche Lippen, an Longdrinkgläsern nippend.
Ey, Emanzen nach hinten, darf ich denn zum Tanze bitten?
dat Gewitter inmitten Hunderter von Tanzschritten
zucke zur Mucke zwischen all den zauberhaften Zuckertitten.
Vergess die guten Sitten inspizier die fitten Schnitten,
move die Füße, um mit Muße in die Ausschnitte zu blicken.
Kann mich köstlich besicken, und mir noch n Köpi kippen,
bis die ersten braunen Augen dann in meine blauen blicken.
Ey Süße komm mit, denn aufem Rücksitz von mein Schlitten -
ey dat is der Hit - da kömma lustig weiter wippen.

Ey! Dein Mini-Tanga stört nich!
Heut fickidie! Ey man ich leck sie ab.

Refrain

Besoffen leidet offensichtlich immer mein Benehmen.
muss mich über die Veranda rüberlehnend übergeben,
während unten jemand moppert, datt die Mucke endlich stoppt,
kotz ich der Omma von oben auf ihren Silberlocken-Kopp.
So niveauloses Kroppzeuch is typisch für'n Pott euch
is sicherlich geläufich, hier is häufich fröhlich und feucht.
Ich weiß nich, et deucht mich, der Alkohol is teuflisch,
die Säure schmeckt scheußlich, doch Alter ich bereu nix.
Ich freu mich und troll mich, denn ohne mich da rollts nich,
misch mich in den Mob, weil ich für Party-Taten Gold krich.

Ey Wojna, dat läuft nich. Dat is letzte Zeit zu häufig,
du verträgst doch dat Zeug nich und erbrichst im Neonlicht,
jetzt wo du on wie Eon bist, wird dat bestimmt ne harte Schicht,
die Jungs sind schon granatendicht und die Girls - ey Mann - die warten nicht.

Refrain