FANDOM

1,940,702 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Hol mich heim

This song is by Daniel Wirtz and appears on the album Akustik Voodoo (2011).

Ich schau auf das fließende Wasser
Es spiegelt ein ruhendes Bild
Mir scheint, dass der Grad der Bewegung
Nicht viel über uns erzählt

Die Signatur meiner Zeit
Kollektives Hyperventilieren
Ich halt die Luft an
Damit ich den letzten Gong nicht überhör
Ich bin zu müde, um mir täglich auf‘s Neue zu verzeihen
Komm, hol mich heim

Getrieben von Morgen
Getragen vom rauen Wind
Vergessen das Hier und Heute
Weil wir dort eh nie sind

Das Geheimnis bleibt uns verborgen
Die Sehnsucht bleibt ungestillt
Nur endloses Reingestopfe
Und trotzdem nie ausgefüllt

External links