FANDOM

1,941,433 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Gebrannte Kinder

This song is by Daniel Wirtz and appears on the album Akustik Voodoo (2011) and on the album Unplugged (2014).

Jeder Kampf hat seine stunde
jede Wahrheit ihren Preis
und manches Herz verglüht beim Eintritt
in die Wirklichkeit

Ob des Onkels kranke Neigung
oder des Vaters grobe Hand
kleine Seelen unter Feuer
brennen ein Leben lang

Kindertage zieh´n vorbei - im Sog der Gezeiten
Gestochen scharf, und schwer wie Blei - um unten zu bleiben
ich kom nich raus du kommst nicht rein - die Bilder sie bleiben
Gebrannte kinder wollen alleine sein

Die Errinerungen verblassen
doch den Geruch kriegt man nicht raus
er klebt am Herz, klebt an der Sprache
brennt sich in die Haut

So trägt ein jeder seinen Stempel
seine Ahnen Wappenring
das Zeichen trüberischer Freiheit
seit Anbeginn

Sie gehen alle ihre Wege
am langen Arm der frühen Zeit
Schweigen laut, vermeiden Nähe
sie fliegen hoch doch niemals weit

Schlafen ein mit offenen Augen
sind nie lang am selben Ort
Gebrannte Kinder wollen nur fort
Gebrannte Kinder wollen nur fort

External links