FANDOM

1,928,208 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​You

This song is by Cr7z and appears on the album An7ma (2013).

Schon faszinierend wie das Leben versucht einen runterzukriegen
Und wie durch ein Wunder kann man wieder fliegen
Die Mucke gibt mir die Kraft, die ich brauche
Ich guck 'ne Stunde in' Spiegel
Und denk mir: "Wow, die Materie hat es drauf diesen Jungen zu segnen"
Ich laufe nicht unter ferner Liefen, ich tauch in den Kern wie Terranauten
Das hab ich mit 15 zuhause entschieden
Künftig hat mir niemand den Mund zu verbieten
Ich fühl mich wie am ersten Tag, hab kein Bock damit unterzugehen
Ich häng nicht im Club mit Gesocks und rotz mir 'ne Nase
Eier nicht mehr so rum, lass mich nicht mehr von 'ner Fotze verarschen
Ich trotze dem Wahnsinn, hab zu viele Schmerzen erlitten
Erbärmliche Kritiker scherzen darüber, obwohl sie noch niemals da waren
Weißte, was ich mach, ist kein Gelaber
Was ich mach ist nicht mal richtiger Rap, es ist wie Gottesgewitter
Ich spreng den Block mit den Bässen, uns skip nicht im Glotzenflimmern
Mir geht's in erster Linie darum, dass ich später sagen kann
Dass ich wieder mit meinem eigenen Leben klar kam
Ob ich ein Opfer bin, liegt immer noch in meiner Hand
Greif ich an, dann verdammt nochmal so als ging es um das Wohlergehen von meiner Mum
Da kommt keiner ran, und sie sagen

You - you make the day seem right
And make the darkness bright
That's what you do

Momentan ist mir das wichtigste Gesundheit und Liebe
Ich rede von der Liebe zu den Dingen trotz der Unterschiede
Selbstverständlich sind wir alle noch im Kopf gebumst von evil
Kennen alle die Momente, in denen es dunkel und kühl ist
Dieses Stück Musik aus der Feder kann ein Fundament bieten
Für die Menschen, die versunken sind in Krisen
Der Druck, der hier auf uns lastet, wird in kommender Zeit noch stärker werden
Denkt nur ich mach einen auf Drama - ihr werdet's merken
Dass das alles hier kein Spiel ist, dass das mehr als nur Musik ist
Ich trage nicht umsonst im Namen 'ne Sieben
Weißte, ich will nicht behaupten, dass ich schlau und sonstwie weise bin
Hab nur'n speziellen Blick dafür, was wir uns für Scheiße leisteten
Meister oder Schüler, ich kapsel mich ab
Lauf nur durch die Stadt und schau's dir an - alle abgefuckt
Die Situation scheint normal, weil wir alle erblindeten
Meine Meinung ist, dass die einzigen mit Plan die Kinder sind
Willst du wirklich damit weiter verfahr'n?
Begreife die Zeichen der Zeit, und erwache aus deinem Schlaf
Fühl dich verbunden mit ihnen, der Grund wird sich offenbar'n
Ich sage dir, dass ist unsere Chance, also nutze sie solang du da bist, denn

You - you make the day seem right
And make the darkness bright
That's what you do

Für manche ist ein Leben ohne Arbeit nicht denkbar
Andere sind Hartz IV Empfänger, Penner oder Nadelstecher
Letzten Endes läuft's auf's selbe raus, denn wir sind alles Menschen
Und ein mörderischer Keil ist zwischen uns geschlagen um zu trennen
Das ist die eine Seite der Medaille
Die andere ist, dass wir uns egal wie wir auch leben falsch verhalten
Also sei erstmal leise, bevor du stoppst und resignierst
Ich rede ehrlich nicht von Esoterik, wenn ich Blockaden zerstör
Ich rate dir nur den Ball flachzuhalten
Denn in den Höhen, in denen du schwebst, wird der Fall nicht grad weich sein
Ich war genauso wie du, ich hab nur anderes erlebt
Doch hab genau denselben verblendeten Schwachsinn erzählt
Wenn du wach bist und nicht schläfst, kommt dir vielleicht das Kotzen
Weil du merkst, dass viele Menschen so bekloppt sind
Ist schwer das durchzustehen, aber ich seh immer noch Hoffnung
Durch die Mucke bin ich selbst mit 28 nicht erwachsen
Und du kannst dein Arsch darauf verwetten, dass ich darauf stolz bin
So viele, die jünger sind, sind innerlich verrottet
So will ich nicht enden, so kann ich nicht enden, so werd ich nicht enden
Selbst bei Kälte spüre ich die Wärme der Sonne im Herzen

You - you make the day seem right
And make the darkness bright
That's what you do