FANDOM

1,927,901 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Keshiki

This song is by Cr7z and appears on the album An7ma (2013).

Yeah, C-R-7-Z
Im Endeffekt müsst ich nicht mal drüberfliegen und wüsste es ist easy
Wie es ist, weil ich mir grundsätzlich mit der Schrift Mühe gebe
Nee ihr kennt mich nicht. Ich bin kein Führender im Game
Dafür beherrsche ich vorzüglich seelische Kybernetik
Und müsste ich wählen, würde ich mich ehrlich gesagt für letzteres entscheiden
Überlebenskräfte sind mir heilig
Hab's nicht so mit manipulativen Geschehnissen
Und ebensowenig interessiert mich, ob Maskenträger die Texte peil'n
Können ja ein bisschen pflücken und Samples mit heimnehmen
Um gewisse hässliche Zeiten zu überbrücken - Silence
Wenn man zu dämlich ist, Hauptsache erstmal dagegen sein
Und wenn's einen trifft, wissen man redet Scheiße
Naja gut so sei es, sind ja eh die meisten im Kryotank
Brüderlich streben mit Herz und Hand
Ich pfeif drauf, denn sie teilen sich auf, kämpfen für eine super Gemeinschaft
Aber schließen die ihnen Fremden dann meist aus
Hals und Beinbruch, ich bin kein Feigling
Ich weiß genau, was ich mach, verzieh'n ist heut 'ne Leistung
Verzeihung, dass mein Ego so klein ist
Ich hab Prioritäten auf dringenden Dingen wie innere Heilung
Nein, ich bin kein 2.0, kein Cyborg
Aber zieh durch den mechanischen Tunnel der Zeit formt
Schließlich sind wir mittlerweile alle verbunden
Matrix war gar nicht so dumm, ist schon nice, was in dem Streifen gezeigt wird

Und weiterhin besteht in deinem Kopf das Problem
Dass sich nichts ändert, obwohl sie ständig von Hoffnung erzähl'n
Ich weiß, noch tut es weh, so weh
Keiner weit und breit erreicht dein Herz und trocknet die Trän'n
Perverse Optik entsteht, die Kerle rotzen ihr C
Perlen versuchen zwei auf einmal in ihre Fotze zu nehmen
Scherben schneiden über Unterarm und Schenkel
Eltern kennen nicht die Ängste, die ihre kleine Tochter so quälen
Andere stehen im Oktagon und beweisen sich Stärke
Weil Papa ordentlich Bums drauf hatte, sehen sie im Boxsack dann ihn
Plötzliche Stumme, denen die Worte fehlen
Die Schicksalsschläge erlebten, der schwere Schock nicht vergeht
Verirrte Seelen, die bereit sind, 'ne Bombe zu legen, weil Gott fehlt
Die Doktrin der obersten 10.000 besteht darin sich die verkommene Kontrolle zu nehm'n
Die Jugend zahlt dafür - Blutbad - Hostel - Szenen
Tröstliche Züge enden in Höhenflügen
Selbst das reinste Gewissen wird vom Rotor des Helikopters zersäbelt
Es geht immer mehr nach oben
Der Lift, von dem ich red, kennt kein Stopp, kennt kein "jetzt stehen"
Kekkei Genkai - die Fähigkeit des Wandels wurde mir am Tag X in den Schoß gelegt
Trampelt nicht über mein Rosenbeet, sollte das geschehen
Gleicht das einer himmelschreienden Sünde

Merk dir, dass Criz fast gestorben wär, ich nehm den Stern in Anspruch
Mit einem schärferen Ton als in fünf-Sterne-Gastros
Mein Rap erstklassig
Der von den anderen ist mehr so wie das ewige Gedudel aus 'nem Leierkasten, das nervt wie Inkasso
In meinem Perso steht zwar ich bin 28
Doch trotz der Scheiße, die ich gefressen hab, schätzt man mich eher auf 18
Ich hab was nicht alles gemacht um mich hier einzubring'n
In dieses Scheißsystem, doch krieg es einfach nicht hin
Mach nur, sag ich wär ein Spacko
Haste Recht, ich bin echt in 'ner erbärmlichen Verfassung
Na und? Das heißt noch nichts
Ich stemme zentnerweise Kopfgebumse
Psychisch nehm ich dich hops
Und bring dich über den Fluss wie der Heilige Christophorus
Hi, hier kommt der Bus im Final Destination-Style
Seht mal zu, dass ihr die Einfahrten von Schnee befreit
Es hat 'ne Ewigkeit gedauert, doch das ist grad mal der Anfang
Jeder Reim ein Brandschatz auf dem Planet aus Eis