FANDOM

1,928,584 Pages

StarIconBronze
CertIcon
LangIcon
​Piefke in Paris

This song is by Claire Waldoff and appears on the compilation album Mensch, dir hängt 'n Zipfel 'raus (2002) and on the compilation album Die Königin der Kleinkunst, Folge 1 (2005).

Original video
Herr Gottlieb Piefke, ein Mann in besten Jahren
Der war vor kurzem nach Paris gefahren
Er war aus Posemuckel
Und trug auf seinem Buckel
Ein graues Jägerhemd
Sonst war er fremd
Herr Gottlieb Piefke war einer von den Frommen
Doch hat zuhause er öfter schon vernommen
Paris, das Sündenbabel
Sei wirklich keine Fabel
Und was man dort erfährt
Sei unerhört
Tütütü-plummpumm

Ein teutscher Mann hat eiserne Prinzipe
Und Gottlieb Piefke war'n die Frauen piepe
Drum trat mit Trotz im Sinn
Zum Mulängrusch er hin
Und sprach: "Was kann da sein?
Ich schau hinein!"
Kaum tat Herr Piefke 'nen Augenblick verweilien
Da kam schon eine von diesen Karnaillien
Begann gleich schön zu tun
Scherwnzelt um ihn rum
Sprach was von 'adoré'
Und 'Portemonnaie'
Tütütü-plummpumm

In Piefkes Herzen unterm Jägerhemde
Da wurde ihm ganz eigentümlich fremde
Erst gab er lang nicht nach
Jedoch, das Fleish ist schwach
Und so um halber vier
Ging er mit ihr
Und was nun folgte nach bekanntem Schema
Gehört zwar auch zu diesem schönen Thema
Allein, in dem Gedicht
Zu sagen wag' ich's nicht
Und nenn' als Gründe nur
Ha - die Zensur
Tütütü-plummpumm

Als nach paar Wochen Piefke kam nach Hause
Zu seiner Gattin, der gebor'nen Krause
Im schönen Posemuckel
Da hat er auf dem puckel
Erfahrung ziemlich viel
Im Liebesspiel
Allein, die Gattin dreht sich wild zur Wand rum:
"De gustibus non est disputandum!
Ich bin aus gutem Hause
Und 'ne gebor'ne Krause
Und solche Zicken fein
Die läst du sein!"
Tütütü-plummpumm

Und Gottlieb Piefke, um sich zu versöhnen
Musst' sich an teutsche Hausmannskost gewöhnen
Sprach er von Mulängrusch
Dann rief die Alte: "Kusch!"
Und rasch verblasste die Pariser Poesie
Herr Piefke blieb nun tatsächlich organisch
Von deser Zeit an durch und durch germanisch
Sprach im Entschlummern dösisch:
"Wat brauchen mir's Französich!
Deutschland, Deutschland über alles
Über alles in der Welt!"

Written by:

Ralph Benatzky Wikipedia16