FANDOM

1,927,749 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Breitchev

This song is by Christoph & Lollo.

Original video
Als er aufwacht, scheint die Sonne auf sein Haus
Seine Augen sehen so verschlafen aus
Breitchev streckt sich, streift sein Nachthemd ab und gähnt
Er sieht müde aus, hab' ich das schon erwähnt?
Und nachdem er den Kaffee getrunken hat
Und den Morgenschiß erledigt und vom Schokomüsli satt ist
Denkt er nach: "Was muß ich heute tun?"
Heut' ist Trainingstag, keine Zeit auszuruhen
Ich muß die Anfahrtshocke üben und die Beine trainieren
Muß in der Fitneßkammer schwitzen und im Windkanal frieren
Und jetzt fragt Vladimir Breitchev sich: "War das mein Traum?
Ist der Sklavendienst am Leistungssport mein Glück? Wohl kaum!"
Und jetzt kommt ihm ein Gedanke, den er erst für Wahnsinn hält
Der ihm aber, als er nachdenkt, immer besser gefällt

Ab heute scheiß' ich auf die Arbeit
Ab heute scheiß' ich auf den Sport
Ab heute hab' ich nur noch Freizeit
Darauf geb' ich euch mein Wort

Vladimir Breitchev ist jetzt ein froher Mann
Und er raucht sich erst mal eine Pfeife an
Ruft beim Pizzaservice an, bestellt sich Pasta und Wein
Das Kalorienzählen läßt er jetzt für immer sein
Und dann schreibt er seinen Trainer einen Brief
"Leck mich am Arsch, du Affe!" schreibt er, und er lacht sich schief
Und dann fragt er sich: "Was werd' ich morgen tun?"
Und er gibt sich selbst die Antwort drauf: "Gar nichts wird' ich tun!"
Und er ruft die Dame seines Herzens an
Die das, was er ihr zu sagen hat, erst gar nicht glauben kann
Er sagt:

Ab heute scheiß' ich auf die Arbeit
Ab heute scheiß' ich auf den Sport
Ab heute hab' ich nur noch Freizeit
Darauf geb' ich euch mein Wort

Ab heute scheiß' ich auf die Schanze
Ab heute scheiß' ich auf den Schnee
Ab heute scheiß' ich auf die Jury
Und auf das VIP-Buffet

Ab heute scheiß' ich auf den V-Stil
Ab heute scheiß' ich auf den Telemark
Ab heute scheiß' ich auf Bulgarien
Grüße nur noch wen ich grüßen mag