FANDOM

1,953,818 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Irgendwo Dazwischen

This song is by Broilers and appears on the album Noir (2014).

Ich wollte immer ein Lied schreiben, dass ich zurück bin
Doch ich war nie weg, ich war immer hier, wie mein Vater schon vor mir
So gehen die Abende mit Bier und Kassetten
So singe ich die Lieder aus den großen Städten
Und dann stehe ich mit dem Streichholz vor der Scheune
Und erschrecke mich davor, wovon ich da träume

Irgendwo dazwischen
Hier bin ich, hier bin ich
Irgendwo dazwischen
Hier bin ich und ein ewiges
Suchen und Vermissen
Hier bin ich, hier bin ich
Irgendwo dazwischen
Irgendwo dazwischen
Irgendwo

Ich wollte immer aufs höchste Dach und dann stand ich oben
da ist meine große Stadt, die zu den Füßen liegt und von mir da oben nichts mitkriegt
So gehen die Abende unter tausend Lichtern
Keinem einzigen Stern, aber tausend fremden Gesichtern
Und da stehe ich mit dem Ticket eingereiht
Kleine Flucht aus großer Stadt in Richtung Freiheit

Irgendwo dazwischen
Hier bin ich, hier bin ich
Irgendwo dazwischen
Hier bin ich und ein ewiges
Suchen und Vermissen
Hier bin ich, hier bin ich
Irgendwo dazwischen
Irgendwo dazwischen
Irgendwo

Hier bin ich und bedaure, die Grillen lachen sich kaputt bei Nacht
Irgendwo im Hinterland mit dem Blick in Richtung Stadt
Die Punkte über mir heller als das Leuchten in der Ferne
Ich will Neonlicht, ich scheiße auf die gottverdammten Sterne

Hier bin ich
Irgendwo dazwischen (Hier bin ich, hier bin ich)
Suchen und Vermissen
Irgendwo dazwischen (Hier bin ich, hier bin ich)
Irgendwo dazwischen
Irgendwo dazwischen (Hier bin ich, hier bin ich)
Suchen und Vermissen
Irgendwo dazwischen (Hier bin ich, hier bin ich)
Irgendwo dazwischen
Irgendwo dazwischen

External links