Fandom

LyricWiki

Blutengel:Mondnacht Lyrics

1,870,694pages on
this wiki
Add New Page
Talk0 Share

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.

StarIconGreen
LangIcon
Mondnacht

This song is by Blutengel and appears on the album Tränenherz (2011).

Verletzte Seele in Dunkelheit
Schaut in den Spiegel – Einsamkeit
Du spürst die Sehnsucht, die in dir schreit
Wo ist die Hoffnung, die dein Herz befreit?

Verblasste Träume, so tief in dir.
Du fühlst nu Leere – Einsamkeit
Du schließt die Augen und die Zeit steht still.
Wo ist die Hoffnung, die dein Herz befreit?

Wir sind auf dem Weg in die Unendlichkeit,
Trauer und Leid, vergiss deine Angst.
Sieh' in dein Herz und besiege den Schmerz,
Verlier' nicht den Mut – vertrau auf dein Herz.

Wir sind auf dem Weg in die Unendlichkeit
Kein Weg zu weit, wir zieh'n durch die Nacht,
Suchen den Morgen, der niemals erwacht.
Komm reich uns die Hand, es ist nicht mehr weit.

Verletzte Seele in Duneklheit
Schaust in den Spiegel – Einsamkeit
Du schließt die Augen und die Zeit steht still.
Wo ist die Hoffnung, die dein Herz befreit?

Also on Fandom

Random Wiki