FANDOM

1,928,329 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Engel Weinen Heimlich

This song is by Black Heaven and appears on the album Chapter 1 (2001).

Ein sinnbegabtes Schweigen zieht sterbend durch den Raum
ich gedenke einer Liebe doch erinnere ich mich kaum
Schmerzlich waren die Tage als die Sonne rötlich schien
die Engel weinen heimlich die in die Dämmerung ziehn


Die grenzenlose Leere von stiller Wahrheit zeugt
vergessen die Erinnerung die beinahe mich erfreut
Ein stumm gemachtes Schicksal verwelkt in meiner Hand
die Engel weinen heimlich die in die Nacht verbannt


Die Sehnsucht meiner Worte ist tausend Träume schwer
ich gedenke einer Liebe doch erinnere mich nicht mehr
Das kalte Licht der Sterne mit Trauer mich erfüllt
die Engel weinen heimlich die von Dunkelheit umhüllt