FANDOM

1,941,448 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Ausgerechnet Du

This song is by Bernhard Brink and appears on the album Stier (2007).

Ich wach´ auf es ist erst sieben,
Und ich sag hey Schatz komm´ her.
Ich will noch mal mit dir den Himmel spür´n,
Doch das Bett neben mir ist leer.
Es war die Schönste aller Nächte.
Es war die erste Nacht mit dir.
Und Du hast mir gesagt,
Du bleibst für immer hier.

Was Du hier machst mit mir,
Das hat bestimmt vor dir
Noch keine Frau mit mir gemacht.
Es war doch immer ich,
Der Nachts gegangen ist
Und sich davongeschlichen hat.
Ich fühl´ mich wie der Allerletzte.
Wie konntest Du bloss so was tun?
Ich hätte nie gedacht,
Dass das mal eine schafft
Und dann noch ausgerechnet Du.

War das denn alles nur gelogen,
Was du mir sagtest gestern Nacht.
War jeder Blick von dir
Nur gut gespielt,
Als du mir in die Augen sahst.
Ich hab ´ noch nicht mal deine Nummer,
Damit ich mit dir reden kann.
Ich bin verliebt in dich
Und das ist doppelt schlimm daran.

Was Du hier machst mit mir,
Das hat bestimmt vor dir
Noch keine Frau mit mir gemacht.
Es war doch immer ich,
Der Nachts gegangen ist
Und sich davongeschlichen hat.
Ich fühl´ mich wie der Allerletzte.
Wie konntest Du bloss so was tun?
Ich hätte nie gedacht,
Dass das mal eine schafft
Und dann noch ausgerechnet Du.

External links