FANDOM

1,940,080 Pages

An einem Spinnwebennachmittag
In einem mit Leere gefüllten Raum
Gestehe ich an einer Autobahn
Ich war verloren in den Seiten
Eines Buches, das voll mit Tod war
Und las wie wir alleine sterben werden
Und wenn wir gut waren, können wir uns zur Ruhe legen
Wo immer wir wollen

In deinem Haus will ich sein
Raum für Raum, geduldig
Ich werde dort auf dich warten
Wie ein Stein
Ich werde dort auf dich warten
Allein

Und auf meinem Totenbett will ich
Zu Gott und all den Engeln beten
Wie eine Heide für Jedermann
Wer wird mich in den Himmel nehmen
An einen Ort, an den ich mich erinnere
Ich war schon einmal dort, vor so langer Zeit
Der Himmel war geschunden
Und der Wein war verblutet
Und du hast mir was vorgemacht

In deinem Haus will ich sein
Raum für Raum, geduldig
Ich werde dort auf dich warten
Wie ein Stein
Ich werde dort auf dich warten
Allein

Und ich lese weiter
Bis der Tag vorbei war
Und ich saß und bereute
Alles was ich je getan habe
Alles, das ich gesegnet habe
Alles, gegen das ich mich versündigt habe
In den Träumen bis zu meine Tod
Werde ich weiter wandern

In deinem Haus will ich sein
Raum für Raum, geduldig
Ich werde dort auf dich warten
Wie ein Stein
Ich werde dort auf dich warten
Allein