FANDOM

1,953,858 Pages

StarIconGold
WatchedIcon
CertIcon
LangIcon
Ey na du

This song is by Annett Louisan and appears on the album Zu viel Information (2014).

Watch video at YouTube
Hallihallo, Annett!
Bestrahlt mich ein Gesicht
Die Stimme sagt mir was
Den Rest erkenn ich nicht
Das war doch wirklich nett
Bei Sandy neulich Nacht
Wie lange ham' der Tim
Und du denn noch gemacht?

Das Gespräch mit dir
Hat mir so gut getan
Ich bin mit deinem Tipp
Bei Marko gut gefahr'n
Und du und ich der Plan
Ans Mittelmeer und so
Ich hab das mal gecheckt
In dem Reisebüro

Ey, na du?
Die Story klingt vertraut
Mir fehlt der Name nur dazu
Ey, na du?
Meine grauen Zellen
Gehör'n eher zu den schnellen
Für Namen und Gesichter
Sind sie leider etwas schlichter
Ey, ey, ey, na du?

Jetzt wird's wirklich eng
Denn jemand kommt dazu
Ich sage freundlich: Na?
Und denk': "Wer bist denn du?"
Der Mann ruft meinen Namen
Ganz deutlich in mein Ohr
Nun lass dich mal umarmen
Und stell' uns doch mal vor!

Ey, na du?
Die Story klingt vertraut
Mir fehlt der Name nur dazu
Ey, na du?
Meine grauen Zellen
Gehör'n eher zu den schnellen
Für Namen und Gesichter
Sind sie leider etwas schlichter
Ey, ey, ey, na du?

Ey, na du?
Die Story klingt vertraut
Mir fehlt der Name nur dazu
Ey, na du?
Meine grauen Zellen
Gehör'n eher zu den schnellen
Für Namen und Gesichter
Sind sie wohl leider schlichter
Ey, ey, ey, na du?

Music by:

Martin Gallop Wikipedia16, Hardy Kayser, Annett Louisan

Lyrics by:

Frank Ramond Wikipedia16

External links