FANDOM

1,927,881 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Nachts Wenn Alles Schläft

This song is by Andrea Berg and appears on the album Träume Lügen Nicht (1997).

Keiner da, zu sehn, was Ich, für dich fühl.
Keiner ahnt, was, in den Nächten, du mir gibst.
Doch am Tag, sind wir nur Freunde, unsre Träume, kennt man nicht.
Sie, ist meine Freundin, und liebt dich.

Nachts, wenn alles schläft, dann kommt die Sehnsucht.
Die Tränen, die ich wein, siehst du nicht.
Ich, liebe dich, fühlst du, auch so wie Ich.
Ich, will mich befrei'n, es darf nicht sein.

Manchmal glaub Ich, meinen Augen, sieht man's an.
Und Ich frag mich, wie Ichs, verbergen kann.
Mit dir Morgens früh, erwachen, und ganz einfach, bei dir sein.
Diesen Traum, träum Ich, nicht nur allein.

Nachts, wenn alles schläft, dann kommt die Sehnsucht.
Die Tränen, die ich wein, siehst du nicht.
Ich, liebe dich, fühlst du, auch so wie Ich.
Ich, will mich befrein, es darf nicht sein.

Du schaust Mir zärtlich, ins Gesicht, Dein Lachen, weckte mich.
Dein Mund, der mich berührt, die Lust, die mich entführt.

Nachts, wenn alles schläft, dann kommt die Sehnsucht.
Die Tränen, die ich wein, siehst du nicht.
Ich, liebe dich, fühlst du, auch so wie Ich.
Ich, will mich befrein, es darf nicht sein.
Ich, will mich befrein, es darf nicht sein.