FANDOM

1,928,039 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Morgen Werd Ich Gehn

This song is by Andrea Berg and appears on the album Atlantis (2013).

Engel nennst du mich,
Nur die Nacht in deinem Licht,
Lässt mich leben auch wenn es mein Herz zerbricht.

Ich bin unsichtbar,
Nenn es Liebe doch ich war
Dein Geheimnis,das kein Morgen jemals sah.

Doch Morgen werd' ich gehn,
Denn ich falle viel zu tief in deinem endlosen Spiel,
Werd' nicht meinen Stolz verlieren für gestohlenes Gefühl,nicht länger dein Engel auf Abruf sein.

Doch Morgen werd' ich gehn,
Ich habe mir geschworen,
Ich sterbe nicht nochmal für diesen Traum,
Mein Herz in deiner Macht,es ist vorbei,dein Engel ist jetzt frei.

Zauberlandgefühl,
Du bist alles,was ich will,
Doch am Ende war's vielleicht ein Traum zu viel.

Dreh' mich wie im Kreis,
Zahl' den viel zu hohen Preis für den Augenblick in deinem Königreich.

Doch Morgen werd' ich gehn,
Denn ich falle viel zu tief in deinem endlosen Spiel,
Werd' nicht meinen Stolz verlieren für gestohlenes Gefühl,nicht länger dein Engel auf Abruf sein.

Doch Morgen werd' ich gehn,
Ich habe mir geschworen,
Ich sterbe nicht nochmal für diesen Traum,
Mein Herz in deiner Macht,es ist vorbei,dein Engel ist jetzt frei.

Ich halt' die Erde an,
Tanze bis zum Untergang
Heute Nacht ein letztes Mal auf dem Vulkan.

Doch Morgen werd' ich gehn,
Denn ich falle viel zu tief in deinem endlosen Spiel,
Werd' nicht meinen Stolz verlieren für gestohlenes Gefühl,nicht länger dein Engel auf Abruf sein.

Doch Morgen werd' ich gehn,
Ich habe mir geschworen,
Ich sterbe nicht nochmal für diesen Traum,
Mein Herz in deiner Macht,es ist vorbei,dein Engel ist jetzt frei.

Mein Herz in deiner Macht,es ist vorbei,dein Engel ist jetzt frei.

(Dank an Rabea für den Text)