FANDOM

1,927,803 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Auch Wenn Ich Fühl Wie Du

This song is by Andrea Berg and appears on the album Splitternackt (2006).

Sternenklare Nacht, süsser Wein.
Niemand der mir sagt, Du bist nicht frei.
Alles was ich spür,
Wie sanft Du mich berührst,
Bin verwirrt, es darf nicht sein.

Auch wenn ich fühl wie du,
Diese Nacht lass ich niemals zu.
Lass mich gehn,
Ich sehn mich so nach Zärtlichkeit,
Ich liebe ihn und ich will nichts bereu'n.

Langsam ziehst Du mich zu Dir hin,
Weil Du denkst das ich wehrlos bin,
Wenn ich die Sterne seh,
Weiß ich wohin ich geh,
Sorry, doch es darf nicht sein.

Auch wenn ich fühl wie du,
Diese Nacht lass ich niemals zu.
Lass mich gehn,
Ich sehn mich so nach Zärtlichkeit,
Ich liebe ihn und ich will nichts bereu'n.

Auch wenn ich fühl wie du,
Diese Nacht lass ich niemals zu.
Lass mich gehn,
Ich sehn mich so nach Zärtlichkeit,
Ich liebe ihn und ich will nichts bereu'n.

Lass mich gehn,
Ich sehn mich so nach Zärtlichkeit,
Ich liebe ihn und ich will nichts bereu'n