FANDOM

1,947,156 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Pavor Diurnus (Fremde Träume I)

This song is by ASP and appears on the album Requiembryo (2007).

Außerdem beunruhigt mich, was ich sehe

Szenen in irrsinnig schneller Abfolge
Mein Gehirn wird von Reizen überflutet
Mit diesen Bildern, die dem kranken Film eines wahnsinnigen Regisseurs entsprungen zu sein scheinen
Obwohl ich sicher bin, dass ich die Augen nicht öffnen kann
Irgendetwas hat sie zugeklebt

Ich sehe mich Dinge tun, die ich nicht tun möchte

Ich sehe Menschen, die ich noch nie zuvor gesehen habe
Und die mir doch merkwürdig vertraut sind

Zwei Szenen jedoch wiederholen sich immer und immer wieder
In der einen stürze ich aus großer Höhe
Ich falle und falle, bis ich endlich die Erde als graue Fläche in der Nacht unter mir erkenne und auf sie zu rase

In der anderen bin ich in einem langen Gang gefangen, von dem aus mehrere schwere Türen abgehen
Alle sind verschlossen, bis auf eine
Alle sind verrostet und teilweise von einer seltsamen, scheinbar organischen Substanz überwuchert
Alle, bis auf eine
Etwas schiebt und zerrt mich auf diese eine Zelle zu und ich spüre: ich bin nicht allein

External links