FANDOM

1,927,993 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Vorstadtrebell

This song is by A.C.K..

Das Bayernposter hast du
erst letzte Woche abgehängt.
Stattdessen schaut dich jetzt
die Terrorgruppe an.
Du weißt selbst noch nicht genau,
wie das so gekommen ist.
Aber eins steht fest:
Du bist jetzt ein Punk.

Deine Eltern fanden zwar
deine Wandlung sehr suspekt.
Die Klamotten und der Krach
war'n ihn' nicht geheuer.
Doch für ihr Ein und Alles
waren sie doch bereit
das Taschengeld noch zu erhöhen,
denn so'n Punk zu sein ist teuer!

Jede Menge Shirts von Dritte Wahl bis A.C.K,
Slimeaufnäher, Springerstiefel ja das muss es sein.
Lederjacken, Nietenpracht, Button Anarchie
mit allem was dazugehört
deckst du dich reichlich ein.

Und dann kaufst du dir jede Platte, jeden Sampler,
alles was der Mailorder dir bietet.
Manches von dem Kram ist dir zwar zu politisch,
denn dich interessiert ja nicht,
wer wem wo was verbietet.

Damit nicht genug,
du machst jetzt selbst Musik.
Mit paar Kumpels
in eurem Hobbykeller.
Klar ist auch, dass ihr was ganz ganz eig'nes macht
mehr so Independent-Rock-Punk,
nur 'n bisschen schneller.

Ja die Sache mit den Bayern,
die ist noch nicht vorbei.
Pauli ist jetzt dein Verein
und München Hassobjekt.
Letzten Samstag Millerntor
da konntest du dann schreien
was für ein Punk doch in dir steckt.

Hey, hey, hey kleiner Vorstadtrebell:
Punk ist keine Welle oder Modenschau.
Hey, hey, hey kleiner Vorstadtrebell:
Lass die Maskerade sein und bleib dir treu.

Hey, hey, hey kleiner Vorstadtrebell.
Hey, hey, hey...
Hey, hey, hey...