Wikia

LyricWiki

Rainald Grebe:Drei Hymnen Lyrics

Talk0
2,641,750pages on
this wiki
Rainald Grebe
StarIconGreen
This song is performed by Rainald Grebe and appears on the album Das Abschiedskonzert (2004).
Ich singe jetzt die Ballade vom Nomaden Klaus

Die Nomaden
Hören gern meine Balladen
Die folgende Ballade
Steht ganz oben auf der Hitparade

Und zwar ist das die Ballade vom Nomaden Klaus

Der Nomade Klaus saß an einem Pflock
Neben dem Pflock saß ein Ziegenbock
Ratet mal, von wem der stammt
Wer hat den Pflock da reingerammt?
Das war ich, ich, ja, schade, schade, Herr Nomade
Schade, schade, Klaus
Die Welt zieht weiter
Und du sitzt zuhaus
Jetzt kannst du nur an deinem Pflock vergammeln
Oder von hinten in den Bock reinrammeln
Ja Klaus, Klaus, Klaus
Was lernst du nun daraus?
Das Leben ist kein Wunschkonzert
Das war es nie

Ich singe jetzt die Hymne für ein deutsches Mittelgebirge

Und zwar die Hymne für den heiligen Dreikönig
Aufgepasst - zwei sind da zu wenig
Da steht Alma im Kasachenpelz
Wo stecken Tom und Robert?
Sie spielen Halma am Drachenfels
Halma am Drachenfels
Halma am Drachenfels

Ich singe jetzt die Ballade vom Popel Peter

Ich riss mir einen Popel raus
Und schmiss ihn über Bord
Die Wellen sagten dankeschön
Und trugen ihn weit fort

Peter, Peter Popel
Schwimmt über den großen Pfuhl
Bis nach Konstantinopel
Das liegt bei Istanbul

O Peter Popel von Konstantinopel
Mit dem heiligen Popelschein
Der schmeckt besser als der Sattel
Von Miguel Indurain

Habt ihr euch schön vermehrt?
Schenkt weg, was euch gehört
Werft eure besten Früchte
In die Weltgeschichte

Ja Popel, Popel Peter
Ich trau dir keinen Meter
Träume nicht vom Morgenland
In meiner Nasenscheidewand

Dankeschön, so!

Around Wikia's network

Random Wiki